Seminar "mit Flair" :
Aktives Risikomanagement Unternehmenskrisen rechtzeitig vorbeugen

 

Seminarbeschreibung

Das unternehmerische Risikomanagement nach der Norm ISO 3100 stellt eine wichtige Führungsaufgabe dar, im Rahmen derer die Risiken eines Unternehmens identifiziert, analysiert und bewertet werden. In diesem Zusammenhang sind übergeordnete Ziele, Strategien und die Politik des Unternehmens festzulegen.
Ziel ist es auch, Risiken frühzeitig zu erkennen und nachvollziehbar zu überwachen.

Zahlreiche Unternehmenskrisen haben gezeigt, dass ein mangelhaftes Risikomanagement fatale Folgen für ein Unternehmen haben kann. Unerkannte oder zu spät entdeckte Risiken führen zu hohen Kosten, Reputationsschäden und im Ernstfall zur Insolvenz des Unternehmens. Die systematische und ganzheitliche Steuerung von unternehmerischen Chancen und Risiken ist daher sehr wichtig für den langfristigen Erfolg. Hierfür sollte ein wirksames Risikomanagement-System aufgebaut und implementiert werden. Durch Methoden zur systematischen Identifikation, Bewertung und Steuerung der unterschiedlichen Risikotypen kann die Wirksamkeit von Controlling-Systemen verbessert und zu einem integrierten ganzheitlichen Ansatz weiterentwickelt werden.

 

Seminarinhalt

·         Entstehung und Verlauf von Unternehmenskrisen

·         Risiko- / Restrukturierungstudie von Roland Berger

·         Risiken der gesellschaftlichen Entwicklung (Arena Analyse)

·         Krisenzeiten überstehen – Wege aus der Krise (Resilienz)

·         Risikomanagement nach Norm ISO 3100 – Grundsätze und Verfahren

·         Risiken frühzeitig erkennen, analysieren, bewerten, kontrollieren und proaktiv
        reduzieren

·         Strategisches Controlling und Risikomanagement

·         Typische Risiken mittelständischer Unternehmen

·         Risikoreduzierung durch Corporate Governance und Compliance-Systeme

·         Strategisches Risikomanagement: SWOT- und Portfolio-Analyse

·         Geschäftsmodell und Positionierung im Markt – 
        Risiken durch
disruptive Innovationen





Seminarpreis:                     550 € + MwSt.

Frühbucherrabatt:           10 % bei Buchung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Selbstzahler-Rabatt:       10% (20% inkl. Frühbucherrabatt)

Termin:                          nach Vereinbarung
Ort:                                 nach Vereinbarung

 

Referent:                       Prof: Dr. Martin Fontanari
                                       Dr. Winfried Niederer


                                 
http://www.niederer.biz/Team